Veganes Gumbo

4 Stücke

Zutaten

  • TROCKENE ZUTATEN
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chillischote
  • 250 Gr Okraschoten
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 3-4 Kräuterseitlinge
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Zucchini
  • 1 Pck Tempeh oder Tofu
  • 1 große Dose gehackte Tomaten (800 Gr)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • GEWÜRZE
  • 1 EL Cajungewürz
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL vegane Worcestersoße
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • (Rauch)salz
  • Pfeffer
  • Optional: 1/2 TL Liquid Smoke

Zubereitung

  • Einen großen Topf mit 1 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chilli darin andünsten. Nach 2-3 Min den gewürfelten Tempeh dazu und für 5 Min anbraten.

    Restliches Gemüse in Würfel schneiden und in den Topf geben. Das ganze ca 10 Min kochen, die Okraschoten werden einen Schleim bilden, der das ganze binden wird.

    Dann die Gewürze und die gestückelten Tomaten dazu und für 20 Min köcheln lassen.

    Das Gumbo schmeckt hervorragend mit Reis oder Fladenbrot 🙂
    Tipp: Mit frischer Petersilie bestreuen.

Folge mir und erhalte täglich gesunde & natürliche Tipps!

@futterundseele

/futterundseele

Copyright 2019 © Futter & Seele – Impressum –Datenschutzerklärung